Pyramide Tachyon

85,00 

Tachyonenantennen

Tachyonenenergie

Was uns krank macht, sind alle Arten von Strahlungen.

Wir alle – auch Sie – befinden uns andauernd im Einflussbereich von elektromagnetischen Störfeldern. PC Arbeitsplätze, elektrische Schreibmaschinen, Satellitenfunk, Mobilfunk, TV Bildschirm, Verstärker, Radiowecker, Starkstromleitungen, Halogentrafos, pathogene Erdstrahlen, links drehende Wasseradern, Verwerfungen, Gitter­netzkreuzungen usw., um nur einige zu nennen. Die Auswirkungen von elektromagnetischen Störfeldern und Erd­strahlen, sind unruhige und oft unkonzentrierte Arbeit am Arbeitsplatz, oder in der Schule, schnelles Ermüden, unruhiger Schlaf, häufiges Erwachen, psychische Unausgeglichenheit usw. können Warnsignale für eine zu hohe Konzentration an elektromagnetischen Störfeldern sein. Nicht jeder Mensch reagiert im gleichen Masse auf diese permanente körperliche Belastung, doch leiden Strahlen empfindliche Menschen oft ganz erheblich, wenn sie über einen längeren Zeitraum diesen elektromagnetischen Störfeldern ausgesetzt sind.

Die schlimmste Belastung erfolgt im Ruhezustand, also während der Nacht!

 

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

10 vorrätig

Artikelnummer: P/T/2 Kategorien: , , Schlüsselwort:

Größe 2
Kantenlänge ca. 35×35 mm

Reicht aus, um alles Leben in einem Wohnraum von ca. 20 qm zu schützen.

Tachyonenantennen

Tachyonenenergie

Was uns krank macht, sind alle Arten von Strahlungen.

Wir alle – auch Sie – befinden uns andauernd im Einflussbereich von elektromagnetischen Störfeldern. PC Arbeitsplätze, elektrische Schreibmaschinen, Satellitenfunk, Mobilfunk, TV Bildschirm, Verstärker, Radiowecker, Starkstromleitungen, Halogentrafos, pathogene Erdstrahlen, links drehende Wasseradern, Verwerfungen, Gitter­netzkreuzungen usw., um nur einige zu nennen. Die Auswirkungen von elektromagnetischen Störfeldern und Erd­strahlen, sind unruhige und oft unkonzentrierte Arbeit am Arbeitsplatz, oder in der Schule, schnelles Ermüden, unruhiger Schlaf, häufiges Erwachen, psychische Unausgeglichenheit usw. können Warnsignale für eine zu hohe Konzentration an elektromagnetischen Störfeldern sein. Nicht jeder Mensch reagiert im gleichen Masse auf diese permanente körperliche Belastung, doch leiden Strahlen empfindliche Menschen oft ganz erheblich, wenn sie über einen längeren Zeitraum diesen elektromagnetischen Störfeldern ausgesetzt sind.

Die schlimmste Belastung erfolgt im Ruhezustand, also während der Nacht!

Fast alle Tiere, (Ausnahmen sind z.B. Ameisen, Bienen und Katzen) sogar unsere teilweise schon degenerierten Haustiere, legen sich niemals auf eine pathogene Störzone! Wild lebende Tiere, die in keiner Weise vom Men­schen beeinflusst werden, erfreuen sich eines perfekten Gesundheitszustandes. Säugetiere haben eine Lebens­spanne, die bis zu siebenmal ihrer Wachstumszeit entspricht. Auf den Menschen übertragen würde dies eine Lebensdauer von 140 Jahren bester Gesundheit bedeuten. Gegenüber den ca. 39.000 chronischen und degenera­tiven Krankheiten, die heutzutage in der Humanmedizin bekannt sind, gibt es lediglich eine Handvoll Krankhei­ten, die wild lebende Tiere befallen! Wir aber stellen hemmungslos unsere Häuser und zwangsweise unsere Betten mitten auf alle Störfelder und wundern uns, dass wir alle möglichen Krankheiten haben, wie vor allem Kopf­schmerzen, Depressionen, Wucherungen usw. Wahrscheinlich haben wir im Laufe der Evolution das Empfinden dafür verloren. Wir versuchen dann stets, die Symptome zu heilen, aber ergründen niemals die Ursache. Wahr­scheinlich ist das der Preis unserer Zivilisation.

Die Lösung:

Tachyonen lassen sich nicht einfangen und speichern. Vielmehr kann man in einem speziellen Verfahren, norma­les Glas zu TACHYONENANTENNEN umwandeln.

Neutralisation von elektromagnetischen Störfeldern und pathogenen Erdstrahlen lassen sich elektromagnetische und geologische Störfelder in ihrer Wirkung neutralisieren.

Tachyonen können helfen, unverträgliche Strahlungen auszugleichen, um den Körper zu regenerieren.

Es gibt eine Unzahl von Tachyonenprodukten.Wir haben uns auf Glaspyramiden spezialisiert.

Pyramiden sind Antennen, die kosmische Energie (Prana, Chi’i) konzentriert und die po­sitiven Eigenschaften der Tachyonenenrgie verstärkt. Sie hat von allen anderen Formen den höchsten Wirkungsgrad,

Der Winkel dieser Pyramiden (K-Pyramide) ist anders als bei unserer Feng Shui und Chakrenpyramide. Deshalb muss sie auch nicht in eine Nord-Süd Richtung ausgerichtet werden.

Wichtiger Hinweis

Es sind keine materiellen Inhaltsstoffe nachweisbar. Deshalb kann die Wirkung der tachyonisierten Glaspyramiden nicht physikalisch nachgemessen werden.

Die zugeschriebenen Wirkungen beinhalten keine ärztliche oder therapeutische Behandlungen. Es werden keine Heilversprechen gemacht. Verzichten Sie nicht auf den ärztlichen Rat. Es handelt sich um keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinn. Die erwähnten Wirkungen sind wissenschaftlich weder nachweisbar noch medizinisch anerkannt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.