Sternzeichen Widder Pyramide 3 Heilsteine

59,00 

Pyramiden sind Antennen, die kosmische Energie (Prana, Chi’i) konzentrieren und die po­sitiven Eigenschaften innerhalb und im Einzugsbereich der Pyramide befindlichen Menschen, Tiere, Pflanzen, Lebensmittel und Gegenstände verstärken oder verbessern.

Sie schlafen besser und fühlen sich in Ihrer Umgebung ganz einfach wohler.

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

10 vorrätig

Pyramiden sind Antennen, die kosmische Energie (Prana, Chi’i) konzentrieren und die po­sitiven Eigenschaften innerhalb und im Einzugsbereich der Pyramide befindlichen Menschen, Tiere, Pflanzen, Lebensmittel und Gegenstände verstärken oder verbessern.

So verstärken sich zum Beispiel auch die Wirkungen der Edelsteine innerhalb der Pyramide!

Die Wirkung der Pyramide

Pathogene Strahlung aus terrestrischen, kosmischen und technischen Störzonen, wie Wasseradern, Curry Netz, technischen Geräten usw. wird in positive, gesundheitsfördernde Strahlung umgewandelt. Dadurch erfolgt eine dauerhafte Entstörung der negativen Informationen von Elektrosmog, Wasser­adern und Erdstrahlen. Die lonen­verteilung in der Luft wird qualitativ auf See- oder Hochge­birgsklima verbessert. Das Trinkwasser kann auf Quell­wasserqualität optimiert werden. Giftstrahlung in Lebens­mitteln, Wasser, Kleidung, Möbeln, Teppichen usw., wird neutralisiert. Die Pyramiden können auf geistiger und spiritueller Ebene eingesetzt werden. Sie erhöhen die Konzentration und steigern die Fähigkeit zur meditativen Sammlung. Die Weite der Alphawellen (Gehirnwellen) er­höht sich.

Sie schlafen besser und fühlen sich in Ihrer Umgebung ganz einfach wohler.

Um eine optimale Funktion zu gewährleisten, werden sie nur aus natürlichen Materialien ohne Einsatz von Kunststoffen oder anderen synthetischen Bauteilen gefertigt. Es handelt sich um eine künstlerisch hochwertige Handarbeit.

Die Pyramidenspitze ist aus Holz, die Stäbe sind aus Aluminium. Kantenlänge: ca. 30×30 cm. Höhe ca. 24 cm. Das Ganze ist mit Obsidian geerdet.

Drei Dekadensteine:

ROTER JASPIS

Bei starker vorübergehender oder chronischer Erschöpfung, vor allem nach Überarbeitung, Sorgen und langer schwerer Krankheit, wenn sämtliche Energiereserven aufgebraucht sind. Ein besonders starker Energiestein, er verleiht Sicherheit, Stärke und schenkt Gelassenheit, hat starke harmonisierende Wirkung, aktiviert den Sexualbereich und beugt Melancholie vor. Ursprünglich stammt der Name Jaspis aus dem Orient und entwickelte sich vom assyrischen „aschpu“ zum hebräisch „jaschpeh“ und weiter zum griechischen „jaspis“ was geflammt oder gesprenkelt be­deutet. Diese rote Variante wird auch Eisenjaspis, Eisenkiesel oder Silex genannt. Entstanden ist er beim durchsi­ckern des Bodens dabei hat viele Fremdstoffe, besonders viel Eisenverbindungen aufge­nommen. Vorkom­men: Südafrika, Australien und Madagaskar.

BILDER- ODER LANDSCHAFTSJASPIS

hilft, infrustrierenden Situationen durchzuhalten und stärkt die Hoffnung auf ein günstigeres Ergebnis. Für alle, die eher zu Pessimismus neigen, die zweifeln und sich Sorgen machen und bei Schwierigkeiten oft den Mut verlieren. Er fördert Willenskraft und Mut, gibt Lebenskraft und nimmt Ängste, vertreibt Alpträume. Fördert Ausdauer und Durchhaltevermögen. Ursprünglich stammt der Name Jaspis aus dem Orient und entwickelte sich vom assyrischen „aschpu“ zum hebräisch „jaschpeh“ und weiter zum griechischen „jaspi“ was geflammt oder gesprenkelt bedeu­tet. So hat er abstrakte Zeich­nung und ist einfarbig braun. Entstanden ist er beim durchsickern des Bodens da­bei hat viele Fremdstoffe, besonders viel Eisenverbindungen aufgenommen. Das Vorkom­men ist in in Südafrika, Australien und Madagaskar.

KATZENAUGE

Dieser Stein stabilisiert die persönliche Lebenseinstellung und schafft, dass unsere Ziele besser erreicht werden. Wir erkennen unsere eigenen Schwächen und lernen mit diesen besser umzugehen. Er vertreibt neidische Menschen und bewahrt uns vor intrigenhaften Belästigungen. Er ist ein Meditationsstein, der Verspannungen und Blockaden löst. Die Farbe ist durch Brennen von Tigerauge kupferrot entstanden. Die Eigenschaft des Steines hat sich dadurch geändert. Durch den Schliff (Kugel oder Cabochon) entsteht ein wogender Lichteffekt und erinnert an Tigeraugen. Das Mineral entsteht von Quarz nach Krokydolith, einem eisenhaltigen Asbestmineral aus der Amphitrolgruppe und ist trigonal und bildet als Spalten Füllung keine Kristalle. Die größten Vorkommen sind in Südafrika.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.