Handgefertiger Schmuck aus 16mm Heilsteinen

Magnete-Powermagnete

10,00 

Seit vielen Jahren wird Magnetfeldtechnologie im therapeutischen Bereich eingesetzt, um Krank­heiten aller Art zu heilen. Schon im antiken Griechenland, Ägypten und Rom wurde mit Magnetfeldern geheilt und auch in China wurde vor mehreren tausend Jahren mit eisernen Dauer­magneten therapiert. In unseren Breitengraden war es vor allem Paracelsus, der auf die gesunde Wirkungsweise der Magnettherapie hin­wies. In der asiatischen Medizin ist die Anwendung eines magnetischen Feldes am menschlichen Körper eine gängige Therapie.

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Voraussichtliche Lieferzeit:
21 April - 23 April
Beschreibung

Seit vielen Jahren wird Magnetfeldtechnologie im therapeutischen Bereich eingesetzt, um Krank­heiten aller Art zu heilen. Schon im antiken Griechenland, Ägypten und Rom wurde mit Magnetfeldern geheilt und auch in China wurde vor mehreren tausend Jahren mit eisernen Dauer­magneten therapiert. In unseren Breitengraden war es vor allem Paracelsus, der auf die gesunde Wirkungsweise der Magnettherapie hin­wies. In der asiatischen Medizin ist die Anwendung eines magnetischen Feldes am menschlichen Körper eine gängige Therapie.

Wie wirkt ein Magnetfeld?

Unser Körper ist ein kompliziertes, bioelektrisches Gebilde, welches auf positive wie auch auf ne­gative Schwingungen (Elektrosmog etc.) reagiert. Auf diesem Prinzip beruht auch die Akupunktur und Akupressur, welche entfernte Punkte stimuliert, um körpereigene, elektrische Impulse und Schwingungen zu erzeugen. Verletzungen und Beschwerden zerstören die Harmonie des körpereigenen, biomagnetischen Fel­des.

Anwendung

Magnete sollte man so oft wie möglich anwenden.

Empfehlung: Legen Sie die Magnete unter das Kopfkissen. 

Bitte die Steine nicht zusammenknallen lassen, sie verlieren bei jedem Schlag an Wirksamkeit und immer zusammen lassen!

Größe:28×60 mm. Das Paar:

Scroll To Top
  • Menü
  • Kategorien
Schließen

Dein Warenkorb 0

Schließen

Dein Warenkorb ist leer!

Weiter einkaufen